SketchUp 7 nun auch auf Deutsch verfügbar

Posted by Ingmar - 26. September 2009 - News - No Comments

sketchupdemoDie schmale Rendering-Software SketchUp 7 von Google war bislang nur auf Englisch verfügbar. Nun ist sie auch in den Sprachen Französisch, Spanisch und Italienisch vorhanden.

In erster Linie zielt die Software auf Architektur- und Möbelmodelle. In der Freeware-Version ist der Export als Grafik ausschileßlich als Pixelgrafik vorgesehen. Export in Vektoren ist jedoch nur mit der kostenpflichtigen Pro-Version (Preis derzeit 381,00 €) möglich.

Auch unterstützt das Programm den Import von vielen Dateiformaten (.dxf, .dwg, .3ds, .dem, .ddf u.v.m.).

Es sind eigene Texturen möglich, wodurch sich mit SketchUp auch ansprechende 3D-Bedienelemente für einen Internetauftritt erstellen lassen. Der

Auf den Markt hat Google das Programm vermutlich gebracht, um die Entwicklung der 3D-Modelle von Google-Earth voran zu treiben. Daher wird besonders damit geworben, dass man erstellte Modelle auch hochladen und mit anderen Personen teilen kann. Umgekehrt bedeutet das aber auch, dass man sich von der bunten Vielfalt der bereits hochgeladenen Modelle inspirieren lassen kann, was wir im Webdesign von Zeit zur Zeit ja alle gebrauchen können, nicht wahr?

Mit genug Geduld ist jedoch letztlich alles mit dieser Software möglich. Gerade im Webdesign ist ja oft das gewünschte Ausgangsformat eine Pixel-Grafik, wodurch dieses Programm zu einem wertvollen Werkzeug werden kann.

Weitere Infos:

http://sketchup.google.com/ – Startseite des Projektes
http://www.heise.de/software/download/google_sketchup/34171 – SketchUp 7 im Heise-Softwareverzeichnis

Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.