Silvester endet das kostenlose Windows 10

Posted by GSL-Team - 30. Oktober 2017 - News, WebWirtschaft - No Comments

Schon 2016 hatte Microsoft kostenlose Upgrades auf Windows 10 beendet. Es gab aber immer noch Tricks, an ein kostenloses Upgrade von älteren Windows-Versionen wie Windows 7 und Windows 8.1 zu kommen, die aber auch nach und nach abgestellt wurden.

Zum Jahresende soll die letzte Chance fallen, legal und kostenlos auf Windows 10 umzusteigen.

Last Call for Windows 10

Für alle Anwender, die Hilfstechnologien bei der Benutzung ihres PCs verwenden, ist es mit Hilfe eines speziellen Update-Tools auch nach dem offiziellen Ende der kostenlosen Upgrade-Möglichkeit immer noch möglich, ihren PC auf Windows 10 updaten, ohne dass sie dafür Geld bezahlen müssen.

Microsoft teilt jetzt aber leider mit, dass auch diese letzte Option am 31.12.2017 enden soll. Konkret geht es dabei um alle möglichen Techniken, die Seh- oder Hörgeschädigten die Bedienung von Windows 10 erleichtern sollen. Diese können sich damit zum Beispiel Elemente wie Texte von Schaltflächen vorlesen lassen.

 Facebook Like

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.