Richter aus Reutlingen beschlagnahmt einen Facebook-Account

Posted by GSL-Team - 20. Februar 2012 - Sicherheit - No Comments
facebook_icon120

Das gab es in Deutschland bisher noch nie: Um zu beweisen, dass ein 20 Jahre junger Mann seinem Freund den entscheidenden Tipp für einen Einbruch gegeben hat, beschlagnahmte der Richter aus Reutlingen nach Informationen von Heise zu Beweiszwecken den Facebook-Account des vermuteten Tippgebers.

Sinnigerweise ist der Facebookname des jungen Mannes ausgerechnet “Al Capone”. Noch weiß niemand zu sagen, ob Facebook wirklich die Daten zu diesem Account herausgibt. Sollte das aber am Ende funktionieren, dürfte das Soziale Netzwerk in Zukunft wesentlich häufiger als Beweismittel in Strafprozessen genutzt werden.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.