PCI-Express 3.0 wurde spezifiziert

Posted by GSL-Team - 21. November 2010 - News - No Comments

Die PCI SIG hat jetzt die endgültigen Spezifikationen für den neuen Erweiterungsstandard zur Verbindung von Peripheriegeräten mit dem Hauptprozessor veröffentlicht. Die Übertragungsrate ist dabei doppelt so hoch wie beim aktuellen Standard PCI-Express 2.0 und erreicht 1 GB/s pro Lane und Richtung. Eine über 16 Lanes angebundene Grafikkarte könnte dann über eine Bandbreite von 32 GB/s verfügen! Natürlich profitieren auch über nur wenige Lanes angebundene Geräte wie Netzwerkkarten oder Silicon-Disks von der höheren Bandbreite.

Der Overhead der Übertragung wurde durch ein anderes Kodierverfahren deutlich reduziert und die Taktfrequenz von 5 auf 8 GHz erhöht. Dabei wurden auch Verbesserungen des Protokolls selbst durchgeführt. Der PCI Express 3.0-Standard bleibt aber kompatibel zu PCI Express 2.0 und 1.0.

Es dauert vermutlich noch ein Jahr, bis die ersten Motherboards und Karten mit PCIx zu kaufen sind.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.