Notebook Dieb durch WebCam überführt

Posted by Rieke - 5. Juni 2011 - News - No Comments

In Oakland (Kalifornien, USA) wurde Joshua Kaufman Opfer eines MacBook Diebstahls. Die Polizei machte ihm nicht viel Hoffnung sein gestohlenes Laptop jemals wieder zu sehen.

Doch er gab nicht auf. Er aktivierte eine auf seinem Laptop installierte Sicherheits Software und aktivierte hierüber die Webcam.  Immer wieder gelang es ihm hierdurch, Fotos von teils seh persönlichen Momenten seines Diebes zu erlangen. Doch die Polizei bleib trotz der Beweisfotos untätig.

Also stellte das Opfer die erlangten Bilder auf eine Webseite und nutzte Twitter um darauf aufmerksam zu machen – mit Erfolg. Wie so vieles verbreitete sich die Information wie ein Lauffeuer im sozialen Netzwerk und siehe da …. die Polizei wurde aktiv und nahm den Dieb fest. Joshua Kaufman bekam sein gestohlenes MacBook zurück.

Laut PCGameshardware sind hierbei allerdings Gerüchte um eine Guerilla-PR Kampagne des Herstellers der Sicherheits-Software entstanden, dies gibt dem ganzen natürlich ein bisschen faden Beigeschmack.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.