Nintendo, Sony und Microsoft werden von Controller-Hersteller verklagt – Patentrecht

Posted by malo - 4. Dezember 2009 - News - No Comments

Eleven Engineering stellt vor allem drahtlose Audiolösungen her, etwa wie über mehrere Räume verteilte Lautsprecher oder für Heimkinos. Nun hat dieses Unternehmen Klage eingereicht, da Nintendo, Sony und auch Microsoft gegen das Patent der Eleven Engineering verstoßen haben sollen mit ihren per Funk arbeitenden Controllern. Ganz konkret sind gemeint: Dualshock und Sisxsis der Playstation 3, Wii-mote und Balanceboard der Wii sowie dass Lenkrad und der Standardcontroller der XBox360

Im Vorfeld der Klage hat es Gespräche mit Vertretern dieser drei Unternehmen gegeben teilte Eleven Engineering mit, aber alle ohne Ergebnisse, im Gegenteil, weiterhin werde gnadenlos die zugesprochenen Patente verletzt und Recht von Eleven Engineering einfach nicht beachtet so teilte ein Eleven-Sprecher dem Onlinedienst „Mercury-News“ mit.

Öffentlich Stellung beziehen wollte keines der drei Unternehmen. Die Patente um die es geht wurden der Firma Eleven Engineering in den Jahren 2001 bis 2004 zugesprochen.

http://winfuture.de/news,51912.htmlFacebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.