Mozilla veröffentlicht Firefox OS

Posted by GSL-Team - 3. Juli 2012 - News, WebWirtschaft - No Comments
firefoxos

Mit viel Unterstützung von Seiten der Mobilfunkbetreiber hat Mozilla sein mobiles Betriebssystem Boot to Gecko in Firefox OS umbenannt und veröffentlicht. Telefonica und die Deutsche Telekom, Telecom Italia und verschiedene weitere große Mobilfunkbetreiber wollen das neue Betriebssystem unterstützen.

Firefox OS ist ein schlankes Betriebssystem, das im wesentlichen aus seinem Linux-Kernel und der Renderingengine Gecko besteht. Es baut mit den mitgelieferten Apps auf offene Webstandards. Selbst für die Telefon-Funktionen wird HTML5 genutzt.

Anfang nächsten Jahres sollen die ersten Smartphones mit Firefox OS auf den Markt kommen.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.