Kritisches Sicherheitsproblem im Flash Player von Adobe gepatcht

Posted by GSL-Team - 18. April 2011 - News, Sicherheit - No Comments

Die Sicherheitslücke wurde als kritisch eingestuft: Mit manipulierten Flash-Dokumenten konnten Hacker einen Computer unter ihre Kontrolle bringen. Auch die PDF-Programme von Adobe beinhalten den Flash Player und sind damit angreifbar. Deshalb gab es außerhalb der Reihe der quartalsmäßigen Updates gestern einen Notfall – Patch.

Der Patch bringt die Versionsnummer 10.2.159.1 mit und ist für Windows, Linux und Mac OS im Downloadcenter von Adobe erhältlich. Von Air-Nutzern ist das Update auf Version 2.6.19140 zu installieren. Es fehlt noch der Patch für Smartphones mit dem Android-Betriebssystem von Google, er soll aber auch vor Ende des Monats vorliegen.Facebook Like

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.