kostenlose Schufa-Auskunft jetzt möglich!

Posted by malo - 3. April 2010 - News - 4 Comments

Seit dem 1.4.2010 ist ein Gesetz in Kraft, welches dem Bürger ermöglicht, Daten abzufragen die bei Auskunfteien (Schufa, Creditreform und ähnlich) gespeichert sind. Diese Auskunfteien sind verpflichtet diese Auskunft kostenlos heraus zu geben. Allerdings tun sie das sicherlich nicht freiwillig und aus eigenem Antrieb. Hier muss jeder selber tätig werden, der diese Auskunft erhalten möchte. Die Verbraucherzentrale hat ein Musteranschreiben und eine Liste mit allen Auskunfteien herausgegeben die man anschreiben sollte. Nicht nur, dass diese Auskunfteien dazu verpflichtet sind die Daten kostenlos heraus zu geben die dort gespeichert sind, nein, sie müssen auch bekannt geben, wer Ihre Daten angefragt hat und zu welchem Zweck.

Dieses Vorgehen wird möglich durch §§ 34 I, IV BDSH (Bundesdatenschutzgesetz) welches am 1.4. in Kraft getreten ist.

Musteranschreiben der Verbraucherzentrale

Liste der Auskunfteien wie Schufa u.ä.Facebook Like

4 comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.