Konkurrenz für das iPad

Posted by GSL-Team - 7. September 2010 - News - 1 Comment

Das neue Galaxy Tab GT-P1000 von Samsung, das letzte Woche auf der IFA vorgestellt wurde, hat das Potential, dem iPod wieder einige Marktanteile abzunehmen. Das Gerät soll im Oktober auf den Markt kommen und ungefähr 600 € kosten. Und wie immer bei O2, T-Mobile, Vodafone & Co.: Wenn man einen (teuren) Mobilvertrag dazu nimmt, bekommt man es schon für 100 €.

Das Galaxy Tab GT P1000 hat einen 7″-Touchscreen mit einer kräftigen Hintergrundbeleuchtung und einer Auflösung von 1024 x 600 Bildpunkten. Die Helligkeit wird automatisch von einem Sensor gesteuert. Lage und Bewegung des Gerätes erkennt ein Beschleunigungssensor, er schaltet bei Bedarf vom Hoch- auf’s Querformat um.

Der 1 GHZ-Prozessor stammt von Samsung und hat 16 GB Speicher zur Verfügung. Als Betriebssystem arbeitet das Android 2.2 von Google. Allerdings kann das bis zur Auslieferung im Oktober noch auf Android 3.0 umgestellt werden, das verbesserte Funktionen für Tablett-PCs verspricht.Facebook Like

One comment

  • Kevin (3 comments) sagt:

    Schade, dass der Vergleich nur oberflächlich angestrebt wurde. An sich ist das nämlich eine nennenswerte Alternative – nicht nur finanziell, sondern auch kulturell (wenn man sich dem Apple-Mainstream entziehen möchte…).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.