Kleinweich und Silberleicht

Posted by GSL-Team - 3. November 2010 - News - 1 Comment

Nachdem der Microsoft-President für Server und Tools Bob Muglia in einem Ziff-Davies-Interview am Montag angedeutet hatte, dass sich die “Strategie verschoben” hat und HTML 5 die “einzige plattformübergreifende Lösung für alles” sein wird, kam der Eindruck auf, Microsoft bevorzuge HTML 5 vor Silverlight. So titeln auch schon einige News-Portale, andere wiederum sagen, Silverlight habe neben HTML 5 durchaus noch eine zukunft beim Softwareriesen.

Deshalb musste sich Muglio in seinem Blog noch einmal äußern. Das ist aber kein Dementi, sondern eher eine Klarstellung, in der er definitiv sagt, dass Silverlight nicht vor dem Aus steht. Das Projekt sei wichtig und von strategischer Bedeutung, sagt Muglio, und das nächste Releas von Silverlight komme auch bestimmt. Für das neue Windows Phone sei es die einzige Entwicklungsplattform und schon alleine deshalb unverzichtbar.Facebook Like

One comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.