Jedes fünfte Unternehmen hat keine Internetseiten

Posted by GSL-Team - 18. Oktober 2010 - News, WebWirtschaft - 1 Comment

In Deutschland haben 80 % der Firmen eine Internetpräsenz. Im internationalen Vergleich ist das recht gut, aber es heißt auch, dass 20 % der Unternehmen keine Chance haben, neue Kunden über das Internet zu finden.

Diese Informationen veröffentlichte der Branchenverband Bitkom auf der Basis von Zahlen der europäischen Statistik-Behörde Eurostat. Danach sind es vor allem kleine Unternehmen oder Handwerksbetriebe, die die Möglichkeiten zur Akquisition übers Internet noch nicht nutzen.

Der Anteil an Firmen mit Internetseiten ist in den letzten fünf Jahren auch kaum noch gestiegen. Waren es 2005 knapp 75 %, die einen eigenen Internetauftritt hatten, so sind es aktuell 80 %. Der Präsident der Bitkom, August –Wilhelm Scheer, wies noch einmal deutlich darauf hin, dass ein zeitgemäßer Internetauftritt aus Interessenten Kunden und aus Kunden Partner machen kann.

Internetpräsenzen werden bisher hauptsächlich genutzt, um die eigene Firma zu präsentieren, Produkte und Dienstleistungen zu beschreiben oder diese über einen Online-Shop zu verkaufen.Facebook Like

One comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.