iPad-the next generation

Posted by GSL-Team - 18. September 2010 - News, WebWirtschaft - 1 Comment

Die amerikanische Handelskette Bestbuy geht davon aus, dass das iPad die Nachfrage von Laptops um die Hälfte reduziert hat. Deshalb will nach einem Interview von CEO Brian Dunn mit dem Wall Street Journal das Unternehmen das iPad jetzt in allen seinen Filialen anbieten. Wie Dunn sagt, sind die Menschen bereit, überproportional viel Geld dafür auszugeben, weil die Geräte so wichtig für ihr Leben werden.

Inzwischen baut Apple nach Berichten von Digitimes in Taiwan schon am Nachfolger, dem iPad2. Das Display des neuen Gerätes soll besonders dünn sein, so dass das ganze Gerät noch flacher werden könnte. Die Vorstellung ist für das erste Quartal 2011 vorgesehen.

Als Prozessor soll der neue, leistungsstärkere ARM Cortex A9 Verwendung finden und statt 256 MB Arbeitsspeicher soll das iPad2 512 MB mitbekommen. Auch eine kleinere Version soll es geben, die statt eines 9,7″-Displays eine 7″-Version hat.Facebook Like

One comment

  • Lukas (8 comments) sagt:

    Noch finde ich das iPad überflüssig, doch kann man ja noch nicht sagen, wie sich alles entwickelt, es kann also durchaus noch einmal Einzug in meinen Haushalt finden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.