Internet-Explorer 8 – Notfall-Patch jetzt abrufbar

Posted by malo - 22. Januar 2010 - News - No Comments

Der Notfall-Patch für den Internet-Explorer 8 ist ab sofort verfügbar und kann eingespielt werden.

Diejenigen die die automatische Windows-Update-Funktion eingestellt haben auf Ihren Systemen, dürfen sich entspannt zurücklegen, da dieses Notfall-Update automatisch mit eingespielt wird. Für alle anderen gilt: Aktiv werden und den Patch herunterladen: Wo? Na hier: Notfall-Patch IE 8

Es sollen mit diesem Patch gleich acht verschiedene Sicherheitslücken geschlossen werden, aber der allerwichtigste ist wohl der Fehler in der Speicherverwaltung , aufgrund dessen der  BSI vom Einsatz des Internet-Explorer abriet und auch dazu führte, das gezielte Attacken auf Firmen wie Google stattgefunden haben.  Der Exploit-Code hierzu war ebenfalls im Internet aufgetaucht, was letztlich dazu führte, das Microsoft handeln musste und zwar schnell.

Ebenfalls kursieren im Netz Aussagen dazu, dass die Sicherheitslücken auch dazu geführt haben, dass andere Anwendungen wie Microsoft Outlook nicht sicher seien und auch hier rät man dazu, den o.a. Patch herunterzuladen um die eigenen Anwendungen zu schützen, denn nicht jeder der Office Anwendungen nutzt hat ja den IE als Browser eingestellt.

Die Warnungen vom BSI haben dazu geführt, dass z.B. Opera seine Downloadzahlen verdoppelt hat.

Quelle:

www.heise.deFacebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.