HTC-Smartphones vor Verkaufsverbot in Deutschland

Posted by GSL-Team - 27. November 2011 - News, WebWirtschaft - No Comments
htc_sensation

Wollten Sie vielleicht auch ein Smartphone zu Weihnachten verschenken? Wenn es eins von HTC sein soll, wird es Zeit, denn der Münchner Patentverwerter IPCom könnte für ein Verkaufsverbot für Handys von HTC sorgen. IPCom hat Patente zu UMTS von Bosch gekauft, die sowohl von HTC als auch von Nokia bei ihren Produkten benutzt werden.

Die rechtliche Auseinandersetzung zwischen IPCom und HTC ist wohl gelaufen, HTC hat die Berufung gegen ein Urteil pro IPCom zurückgezogen .  Wenn sie jetzt keine angemessenen Lizenzgebühren an IPCom zahlen, werden die HTC-Smartphones wohl  sehr schnell aus den Verkaufsregalen verschwinden.Facebook Like

No comments

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.