Haefft.de: Daten von Kindern für jeden zugänglich

Posted by malo - 7. Dezember 2009 - News - No Comments

Diesmal hat es das Kinderportal „haefft.de“ erwischt, und ausgerechnet eines wo fast ausschließlich Kinder im Sozialen Netzwerk aufeinander treffen. Man kann Profile anlegen, Fotos hochladen, Adressen speichern, Freunde treffen und sich unterhalten, und all diese Daten lagen offen herum, denn genau so bezeichnet es der “ChaosComputerClub”. Auf der Website von haefft.de heisst es heute: „Die Webseite ist leider offline. Ein engagierter Netz-Bürger hat uns über Sicherheitsprobleme informiert …. Wir arbeiten daran…“

Nur, dass dieser engagierte Netz-Bürger nicht irgendein User war, sondern der „ChaosComputerClub“ der in einer Pressemitteilung bekanntgab, dass diese Daten für jeden interessierten zugänglich waren und der Betreiber gebeten wurde die Seite vom Netz zunehmen, was auch zum Schutz der Kinder geschah.

Hier die Pressemitteilung des CCC:

Datenskandal bei haefft.de: Privatleben von tausenden Kindern offen im Netz

2009-12-04 22:48:00, presse

Private Daten von tausenden Kindern und Jugendlichen waren auf dem Kinderportal haefft.de für jeden Interessierten frei zugänglich. haefft.de ist eines von mehreren Social-Network-Unternehmen in Deutschland, deren fragwürdiges Geschäftsmodell die Erfassung, Speicherung und Auswertung intimster Daten von Kindern und Jugendlichen ist. Über die unter Kindern bekannte Plattform sammelt der Betreiber Haefft-Verlag Informationen wie Fotos, Adressen, Freunde, Hobbies, Vorlieben und private Nachrichten von Schülern untereinander. Der Chaos Computer Club (CCC) hat die Betreiber informiert und sie aufgefordert, das Angebot unverzüglich vom Netz zu nehmen. Zum Schutz der Kinder ist dies nun erfolgt.

Man sollte ja meinen, dass jeder Admin eines Forums, und selbstverständlich auch jeder Admin von Sozialen-Netzwerke und ganz ganz sicher die Admins von sozialen Netzwerken für Kinder,  in den vergangenen Monaten dazu gelernt haben sollten, aber anscheinend hatten wir ja noch nicht genug Datenskandale.

www.ccc.de

www.haefft.deFacebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.