Google hat den Quellcode seines mobilen Betriebssystems Android 4 offen gelegt

Posted by GSL-Team - 16. November 2011 - WebWirtschaft - No Comments

Wie angekündigt hat Google jetzt die Quellcodes für sein mobiles Betriebssystem Android 4 (Ice Cream Sandwich) veröffentlicht. In dieser aktuellsten Android-Version 4.0.1 sind die Versionen 2.x für Smartphones und die Version 3.x für Tablets wieder zusammengeführt worden. Das erste Gerät mit diesem Android ist das Samsung Galaxy Nexus, das ab morgen zu kaufen sein wird.

Der Quellcode erlaubt es jetzt Entwicklern, Android 4 auch auf andere Geräte zu portieren oder auch eigene Modifikationen vorzunehmen. So hat zum Beispiel HTC vorletzte Woche angekündigt, Anfang 2012 Updates auf Android 4 zur Verfügung zu stellen.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.