Gnome 3 ist da!

Posted by GSL-Team - 7. April 2011 - News - No Comments

Nach einer Handvoll Jahren der Entwicklung wurde nun die dritte Gnome-Version freigegeben. Der neue Desktop für Unix und Linux hat neue Konzepte für die Bedienung mitbekommen. Die Gnome 3 – Shell soll den Gnome-Desktop ablösen. Sie ist ein Mix aus einem Mobilgeräte-Desktop und Elementen von Linux wir virtuellen Desktops. Der Benutzer soll bei seiner Arbeit so wenig wie möglich durch Desktop-Meldungen und Ähnliches gestört werden.

Basis dieser Shell ist Mutter, ein neuer Windowmanager, der Metacity und Compiz ersetzt. Für grafische Effekte braucht das zugehörige Clutter-Toolkit die Leistung einer Grafikkarte (Hardwarebeschleunigung bzw. Open GL) zur Darstellung visueller Effekte. Mutter und Clutter sind in Javascript und C geschrieben.Facebook Like

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.