Firefox 3.6 nicht sicher – BSI warnt

Posted by malo - 23. März 2010 - News - 1 Comment

Eine neue Sicherheitslücke entdeckte ein russisches Sicherheitsunternehmen in den Windows-Versionen bei Firefox 3.6. Mozilla selber hat diese Lücke jetzt zugegeben und betroffen sind die Windows-Versionen Windows XP(ServicePack3) und Windows Vista.

Die Warnmeldung wurde vom BürgerCert – einer Abteilung des BSI (Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik) herausgegeben, da die Ausnutzung eines Speicherfehlers zur kompletten Übernahme des Systems ermöglicht wird. Betroffen ist von dieser Angriffsmöglichkeit lediglich die Firefox-Version 3.6, so dass von Firefox-Nutzern einfach die Version 3.5 bei Mozilla herunter geladen werden kann. Firefox 3.5 Download Für den 30. März ist ein Update angekündigt, welches die kritische Stelle in Firefox 3.6 schließen soll.

Warnmeldung BSIFacebook Like

One comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.