Facelifting bei YouTube

Posted by GSL-Team - 31. August 2017 - Magazin, News, Suchmaschinen, WebWirtschaft - No Comments

Neues Logo

Passend zum Herbstanfang hat die Video-Plattform YouTube gerade ein Facelifting durchgeführt. Dabei gab es nicht nur ein neues Design für die Internetseite. Auch das Logo von YouTube wurde überarbeitet und der rote Play-Button bildet nun als markantes Erkennungszeichen der Video-Plattform auch eine eigene Bildmarke.

Der Schriftzug „YouTube“ ist jetzt komplett schwarz und erscheint als einheitliche Wortmarke vor einem weißem Hintergrund. Das ist nicht wirklich eine radikale Überarbeitung, sondern eher  eine konsequente Weiterentwicklung. YouTube glaubt, dass dieses neue Logo auf den unterschiedlichsten Geräten besser funktioniere, „selbst auf den winzigsten Bildschirmen“.

Material Design der Internetsite

Mit seinem neuen Logo will YouTube ab sofort auch das neue Design für die Desktop-Seiten für alle Nutzer weltweit freigeben. Wie auch andere Google-Services zeigt sich dann auch YouTube im typischen sogenannten “Material Design”.

Bei diesem Design fallen besonders der  Minimalismus und durchgehende klare Strukturen aus. Der neue Look soll “frischer, einfacher und intuitiver” daherkommen, schreibt YouTube-CPO Neal Mohan.

Das heißt im Klartext: mehr Weiß und weniger Whistles und Bells. Sahnehäubchen soll außerdem der Nachtmodus (Dark Theme) sein, der die Augen bei Dunkelheit ein wenig schont. Dabei gibt es dann statt viel Weiß viel Schwarz. Das sorge dann auch für einen “Kino-Look”, erklärt CPO Mohan. Sämtliche Änderungen und Neuerungen sollen ab sofort Schritt für Schritt für alle Nutzer freigegeben werden.

 Facebook Like

No comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.