Dropbox bekommt Konkurrenz von Google

Posted by GSL-Team - 9. Februar 2012 - Suchmaschinen, WebWirtschaft - No Comments
dropboxlogov6

Nach Informationen des Wall Street Journal will Branchenriese Google in den nächsten Wochen ein Konkurrenzprodukt zum Cloud-Service von Dropbox anbieten. Es nennt sich Google Drive und umfasst auch einen kostenlosen Dienst für Privatnutzer und Firmen.

Bei Dropbox sind 2 Gigabyte kostenlos, diese Kapazität kann auch durch Werbung neuer Nutzer oder Teilnahme an Produkttests dauerhaft auf ca. 10 GB erhöht werden.

Wer knapp 10 $ pro Monat bezahlt, bekommt dafür 50 GB und für knapp 20 $ im Monat gibt es bei Dropbox 100 GB. Google will nach dem WSJ-Bericht die Preise von Dropbox unterbieten – uns Verbrauchern soll es recht sein.

Für Entwickler hat Google mit Google Cloud Storage schon länger ein Cloud-Angebot, das man über ein REST-API nutzen kann.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.