DotA – Geld machen mit den Ideen Anderer

Posted by GSL-Team - 4. Oktober 2011 - News - No Comments

Es passt sehr gut zu den weltweiten Patentschlachten und Verkaufsverboten für IT-Produkte, dass auch im Spiele-Bereich fröhlich abgekupfert und geklaut wird. Defence of the Ancients (DotA) ist eine Modifikation des Blizzard-Spiels Warcraft III. Der Hauptunterschied: In Warcraft III spielt man gegen den Computer oder gegen andere Spieler über das Internet, mit DotA hat man nur noch eine Spielfigur, die man im Team mit anderen Spielern zum Ziel führt, der Zerstörung der Basis des Gegners (Ancient).

Nach einem Spiegel-Bericht ging diese Mod durch mehrere Hände (Eul, Icefrog) und soll jetzt als eigenständiges Spiel von der Firma Valve vermarktet werden. Wer DotA spielen wollte, konnte das bisher nur auf Basis von Blizzard’s Warcraft III. Allerdings hat Valve jetzt Schutzrechte auf den Namen DotA angemeldet.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.