Die neue NVidia GTS 450 Grafikkarte

Posted by GSL-Team - 27. August 2010 - News - No Comments

Im September soll die neue DirectX 11-kompatible Grafikkarte GeForce GTS 450 auf den Markt kommen und der Radeon HD 5770 von AMD Konkurrenz machen. In vielen 3D-Spielen ist die  AMD-Karte etwas schneller, allerdings gibt es auch spezielle DirectX 11-Titel oder NVidia-optimierte Spiele, bei denen die GTS 450 vorn liegt.

Die Spezifikationen sind offiziell noch nicht vorgestellt, aber es ist durchgesickert, dass der GF 106-Grafikchip, der über 32 Textureinheiten verfügt, mit einer Taktfrequenz von 783 MHz läuft und die 192 Shader-Rechnerkerne dementsprechend mit 1566 MHz. Vier Polymorph-Engines erledigen die Tessellations-Berechnungen. Der 1 GByte große GDDR5-Speicher ist mit 128 Datenleitungen mit dem Chip verbunden und schafft bei einem Takt von 1804 MHz eine Transferrate von 58 GB/s. Unter Last verbraucht die neue Grafikkarte bis zu 106 W Leistung.

Es ist ein unverbindlicher Kaufpreis von 129 US-Dollar angedacht, was die GTS 450 von NVidia etwas günstiger macht als aktuell die Radeon HD 5770 von AMD.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.