Der neue Explorer von Windows 8 hat Ribbons

Posted by GSL-Team - 31. August 2011 - News - No Comments

Ein leichtes Aufstöhnen geht durch die Windows-Gemeinde. Was Microsoft bei den Office-Programmen schon 2007 gemacht hat, soll jetzt auch Einzug in das neue Windows 8 finden: Der Explorer des neuen Betriebssystems von Microsoft ist ebenfalls mit der Ribbon-Technik zu steuern. Viele Office-User suchen ja heute noch die Funktionen aus den Office 3003-Pulldown-Menüs in Office 2007 oder Office 2010.

Über eingebaute Telemetrie-Funktionen konnte Microsoft ermitteln, welche Funktionen des Explorers wie häufig genutzt wurden und danach die Entscheidung für das neue Benutzer-Interface gefällt.

Details zu den Aufruf-Statistiken mit den Kommentaren der Community findet man im Blog des Microsoft Developer Network.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.