Der Große Bruder des Staatstrojaners zeigte sich bei Kaspersky Labs

Posted by GSL-Team - 19. Oktober 2011 - Sicherheit - No Comments

Wie zu erwarten, ist den Virenschützern der Kaspersky Labs jetzt eine deutlich verbesserte Version des deutschen Staatstrojaners ins Netz gegangen. Ihre Beschreibung trägt die Überschrift Federal Trojan’s got a “Big Brother”. Und das Wort Big Brother ist in jeder Bedeutung des Wortes angemessen.

Der große Bruder von R2D2 hat wesentlich mehr Fähigkeiten als sein kleiner Bruder. Die nicht verfassungsgemäße Schnüffelsoftware läuft jetzt auch auf 64-Bit-Systemen. Als Ziel wird nicht nur Skype anvisiert, sondern insgesamt 15 verschiedene Anwendungen, die alle infiziert und belauscht werden. In dem Bildschirmabdruck des Spionageprogramms finden Sie eine Liste der betroffenen Anwendungen.

 Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.