Datenverlust: Fast 150.000 facebook Nutzer betroffen

Posted by Rieke - 13. Oktober 2009 - News, Sicherheit - No Comments

facebookSeit dem 03. Oktober (heute vor 10 Tagen) , können ca. 150.000 facebook Nutzer aufgrund eines Datenbankfehlers nicht mehr auf Ihren Account zugreifen. Dies solle sich heute ändern. Man habe Rund um die Uhr gearbeitet und heute sollen die Betroffenen wieder Zugang zu Ihren Accounts erhalten.

Allerdings sei mit Datenverlusten zu rechnen. Man habe sich bemüht alle Daten wieder her zu stellen, aber bei Daten wie der Freundesliste sowie Inhalte, die kürzlich hinzugefügt, verschickt, empfangen oder veröffentlicht wurden können verloren gegangen oder nicht auf dem aktuellen Stand sein.

Viele betroffene facebook Nutzer hatten dem Unternehmen für miserable Informationspolitik und schlechtem Kundenservice kritisiert.  Unternehmenssprecherin Brandee Barker verteidigt dies, facebook habe sich auf die Behebung der Störung konzentriert, statt Details über den Ausfall zu veröffentlichen, die sich im Nachhinein hätten als falsch herausstellen können.

Nunja, wenn die 150.000 Betroffenen heute wieder Zugang erlangen sollten, hat das ganze 10 Tage gedauert. Wir nehmen doch an in den 10 Tagen hätte irgend ein Mitarbeiter die “Pflege” der Betroffenen übernehmen können, immerhin ist doch sicher nicht jeder im Hause facebook auch Programmierer :)Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.