Das Playstation Network ist seit Tagen nicht erreichbar

Posted by GSL-Team - 23. April 2011 - Browser, News, WebWirtschaft - 37 Comments

Seit drei Tagen ist das PSN (Play Station Network) offline. Man kann es weder in den USA noch in Deutschland erreichen. Ein Hackerangriff wurde vermutet, aber nach Verlautbarungen von Sony werden außerplanmäßige Wartungsarbeiten durchgeführt, die noch andauern. Diese Wartungsarbeiten haben laut Sony den Ausfall des PSN verursacht. Es soll auch noch einige Tage dauern, bis alles wieder läuft.

Wer aktuell versucht, sich für eins der Angebote anzumelden, bekommt nur einen Error-Code zu Gesicht. Das Aktionsnetzwerk Anonymous, das zu Anfang des Monats einen größeren Angriff gegen PSN gestartet und auch wieder beendet hatte, hat sich von den aktuellen Problemen der Plattform distanziert.

 Facebook Like

37 comments

  • kinking (1 comments) sagt:

    Das ist Ja so scheiße ich habe zu weihnachten eine Karte zu psn be koomen dan habe ich ge Lesen das das offline Farchr

  • deutscherkanacke (1 comments) sagt:

    Heute am 29.05.2015 ist es dochwohl zu erwarten,dass diese Leute vom PSN zustande sein können es endlich wieder hochzuarbeiten.
    Als ich zwischen 14 und 15 Uhr die Playstation anmachte aufgrund,dass ich mal wieder ein wenig (70 Euro) auf das PSN Konto laden wollte,bis zur codeeingabe kam ich auch dann aber nachdem ich es bestätigt hatte kam nur das Error dann,was wohl soviel heißen soll,dass das Geld dann bestimmt weg sein wird,dafür werde ich sorgen insofern es weg sein sollte,dass es mir gründlich ersetzt wird und wehe dem nicht nicht,mein Anwalt regelt das mitsicherheit gut.

  • eugene barthel (1 comments) sagt:

    hat psn wartungsarbeten am 31.07.2015 ?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.