Chrome-Browser mit Minimalnavigation

Posted by GSL-Team - 22. Februar 2011 - Browser, News - No Comments

Google’s Chrome ist eigentlich schon ziemlich leicht, was Navigationselemente angeht. Unter diesem Aspekt braucht der Browser den Vergleich mit den Produkten der Wettbewerber nicht fürchten. Unter den Browsertabs gibt es nur noch eine Zeile, die alle Bedienungselemente enthält. Und das ist auch gut so, denn je schmaler der Browserkopf, umso mehr sieht man von der aufgerufenen Internetseite.

Aktuell laufen mehrere Projekte zur Benutzeroberfläche von Chrome. Ziel ist nicht nur, möglichst viel Raum für Inhalte zu schaffen, sondern auch die grundlegende Entwicklung besserer Steuerungsmöglichkeiten. Die Abbildung zeigt das Projekt “Top Chrome”, das eine extrem kompakte, einzeilige horizontale Browsersteuerung umsetzen will. Bei den Projekten findet sich auch eine Sidetab-Navigation, die bezüglich des vertikalen Raums unschlagbar ist.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.