Canalsys bringt Analyse zum Absatz von Smartphones

Posted by GSL-Team - 1. Februar 2011 - News, WebWirtschaft - No Comments

Nachdem schon einige Hersteller Zahlen zum Verkauf von Smartphones herausgegeben haben, hat mit Canalsys jetzt auch ein Analyst die Zahlen des 4. Quartals 2010 veröffentlicht.

Als Marktführer konnte Google mit Android mit 33,3 Millionen verkauften Geräten knapp an Nokias Symbian (31 Millionen Geräte) vorbeiziehen. Dabei konnten Android-Geräte ein Wachstum von immerhin 615% zum Vorjahresquartal hinlegen! Apple konnte 16,2 Millionen Geräte absetzen und Blackberry-Hersteller RIM folgt mit 14,6 Millionen Geräten.

Auch Microsoft wird mit 3,1 Millionen verkauften Geräten in der Liste aufgeführt. Davon sind ca. zwei Drittel Geräte mit Windows Phone 7, während der Rest noch unter Windows Mobile läuft.

Insgesamt wurden weltweit im letzten Quartal des letzten Jahres 101,2 Millionen der intelligenten Telefone verkauft.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.