Browser Chrome läßt Macbooks Air zusammenbrechen

Posted by GSL-Team - 2. Juli 2012 - Browser, Sicherheit - No Comments
chrome

Die neuen Macbooks Air von Apple stürzen reihenweise mit “Kernel Panic” ab. Dabei wurden die Geräte erst am 11. Juni vorgestellt.

Bei den langen Diskussionen in Apple’s Supportforum stellte sich bald heraus, dass alle Geräte mit dem Crash-Problem den Google-Browser Chrome installiert hatten.

Die Zusammenbrüche passierten nur, wenn der Browser Chrome auch gestartet wurde. Deshalb hat Google jetzt reagiert und im Dev-Channel ein Update veröffentlicht, damit der Fehler nicht mehr hervorgerufen wird (Version 21.0.1180.15).

Das dahinter stehende Problem hängt mit Intels HD 4000-Grafiklösung zusammen und ist auch mit dem Update von Google noch nicht endgültig gelöst.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.