Blog Nerdcore von Euroweb abgeschaltet

Posted by GSL-Team - 19. Januar 2011 - News, WebWirtschaft - 2 Comments

Nerdcore von René Walter gehört zu den bekanntesten Blogs in Deutschland. Oder besser gehörte, denn es wurde gerade von der Fa. Euroweb abgeschaltet. Inzwischen ist Nerdcore unter der Adresse crackajack.de wieder zu finden.

Die Firma Euroweb ist schon früher wegen Abmahnungen gegen Blogs in die Schlagzeilen gekommen, auch der WDR hat sich schon in der Sendung “Markt” mit Euroweb beschäftigt und erläutert, wie dieses Unternehmen arbeitet und warum sich die Kunden “über den Tisch gezogen” fühlen.

Inzwischen hat die Firma Euroweb auf der Nercore-Seite angekündigt, dass sie diese Domain bei Ebay versteigern und den Erlös an gemeinnützige Projekte wie Wikipedia und Freischreiber weiter geben will. Von beiden hört man aber, dass sie kein Geld von Euroweb annehmen wollen, um damit so einem Unternehmen ein moralisches Mäntelchen umzuhängen.Facebook Like

2 comments

  • Manuel (43 comments) sagt:

    Richtig so zu Wikipedia und Freischreiber. Was hier abgezogen wird ist eine einzige Schmierenkomödie. Pfändigung einer “Ware” deren Wert in keiner Relation steht, damit verbunden Entzug einer Einnahmequelle und dann noch der blanke Hohn auf diesem Schlachtfeld mit PR auf Verständnis und Klärung zu bauen während tausende verärgerte Nutzer gegen Euroweb wettern.

    Was auch immer da in den Köpfen derjenigen vorgegangen ist die auf (klar zu beantstandende) Versäumnisse seiten Nerdcores hin gezielt haben, mit der Kommentierung die diesen Stein ins Rollen brachte, wären sie tausend Mal besser gefahren als mit dem Aufstand den sie dadurch angezettelt haben.

    Aber vermutlich freuen sie sich noch über so viel Resonanz auf Twitter, ihrem dafür angelegten Blog und den hunderten neuer “Gefällt mir” auf Facebook (ungeachtet dessen dass diese nichts weiter tun als ihre Pinnwand mit Schmährufen und Hetztriaden voll zu schreiben). Auch schlechte PR ist PR. Und so gesehen hat Euroweb wohl absolut, aber auch wirklich absolut alles “richtig” gemacht… *kopfschüttel*

  • Robert (3 comments) sagt:

    Eigentlich hätte ihnen klar sein müssen das sie damit Nerdcore nicht stoppen können. Die Frage ist ob es auf Druck von außen hin passiert ist oder aus eignen Willen. Fakt ist das sie sich damit nicht gerade beliebt gemacht haben!

    Gruß Robert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.