Aus dem Microsoft-Projekt „Natal“ wird jetzt „Kinect“

Posted by GSL-Team - 19. Juni 2010 - News - No Comments

Passend zur Eröffnung der diesjährigen Spielemesse E3 in Los Angeles stellte Microsoft seine schon unter dem Namen „Natal“ bekannt gewordene neue 3D-Kamera  Kinect for Xbox 360 vor. Die Markteinführung der Kamera, die Bewegungsspiele ohne jeden Controller unterstützt, ist im Oktober dieses Jahres geplant.

Die ersten Trailer der neuen Kinect-Spiele wurden schon vorgestellt, sie erinnern ein wenig an Wii- und Eye Toy-Spiele. Von Lucas Arts gibt es ein Spiel für die Kinect-Kamera, bei dem der Spieler mit bloßen Händen ein gedachtes Lichtschwert schwingt und MTV Games produziert ein neues Tanzspiel für die Kinect-Kamera, das „Dance Central“ heißt.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.