Apple iOS: GreenPoison Injektormodul veöffentlicht

Posted by GSL-Team - 23. November 2010 - News, Sicherheit - No Comments

GreenPoison ist eine der Möglichkeiten, die lästigen Beschränkungen der Fa. Apple zu überwinden und sein iPhone, den iPad oder iPods zu entsperren. Das Zauberwort dazu heißt sinnigerweise Jailbreak (Ausbruch aus dem Gefängnis).

Die Software Greenpoison kam im Oktober in den Download. Und damit lassen sich hilfreiche Anwendungen oder nützliche Tools, die nicht durch den Validierungsprozess in den Apple-App-Store gekommen sind oder erst gar nicht eingereicht wurden, trotzdem auf den Geräten von Apple installieren. Interessant sind da das Ein-und Ausschalten von GPS, WLAN oder Bluetooth und ähnliche Funktionen, die von anderen Herstellern selbstverständlich als grundlegende Funktionen auf dem Gerät verfügbar sind.

Ein wichtiger Teil des GreenPoison-Jailbreaks ist Syringe. Dies jetzt veröffentlichte Modul überträgt den Crack ins Gerät und versetzt dieses dann vom Recovery- ind den Jailbroken-Status. Damit können nicht von Apple signierte Apps trotzdem ausgeführt werden und der Käufer eines solchen Apple-Gerätes wird auch durch Übernahme der Verfügungsgewalt zum echten Eigentümer seines iPhone, iPad oder iPod.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.