Anonymous: Morgen ist der Tag der Rache

Posted by GSL-Team - 23. September 2011 - News, Sicherheit - No Comments

Der 24. September wurde von Anonymous zum Tag der Rache ausgerufen. Es wurde zu friedlichen Demonstrationen in verschiedenen amerikanischen Städten aufgerufen und es sollen “diverse Ziele wie die Wall Street, korrupte Banken und die New Yorker Polizei” mit Cyber-Atacken angegriffen werden.

Mit dem  ”Tag der Rache” reagieren die Hacker auf den Ablauf der Demonstration “Occupy Wall Street” vor einer Woche in New York. Dabei sollen “paramilitärische Polizeieinheiten” aufgelaufen sein, die “exzessive Gewalt” angewendet hätten. Die Demonstration sollte ein Protest gegen die Verstrickungen von Politik und Finanzwelt werden.

Ob Anonymous wirklich große Demos auf die Beine bringen kann, mag bezweifelt werden, denn es ist nur ein loser Verband von Hackern. Dass sie sich auf erfolgreiche Cyber-Angriffe verstehen, ist aber bewiesen.

Oh Happy Day…


Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.