39. ICANN-Meeting in Cartagena

Posted by GSL-Team - 6. Dezember 2010 - News, WebWirtschaft - No Comments

Cartagena die Heroische, die Perle der Karibik in Kolumbien, ist aktuell Gastgeber des 39. ICANN-Meetings. Dabei geht es besonders um ein Zulassungsverfahren für neue Top Level Domains wie .bayern oder .sport.

Einige Regierungen, darunter auch Deutschland, erwarten Nachbesserungen beim geplanten neuen Zulassungsverfahren. Und worum geht es? Natürlich wieder um Moral, Gesinnung, Recht und Ordnung. Diese Regierungen möchten sicher stellen, dass Begriffe, die in einem oder mehreren Ländern gegen nationales Recht, Moral oder öffentliche Ordnung verstoßen, nicht als TLDs zugelassen werden können. Auch die Regelung bei Städtenamen oder geschützten Marken ist noch nicht geklärt.

Dabei finden es besonders einige europäische Regierungsvertreter nicht akzeptabel, dass die ICANN schon am kommenden Freitag über das Verfahren entscheiden will. Zu diesem Zeitpunkt ist dann auch die Einspruchsfrist abgelaufen.Facebook Like

No comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.