100 Gratis Wallpaper aus Fotowettbewerb

Posted by malo - 22. November 2009 - News - 2 Comments

Sie möchten einen schönen Bildschirmhintergrund? Aus einem Fotowettbewerb der Computer Bild werden diese Bilder jetzt zum kostenlosen Download angeboten.

Erotische Aktbilder, beeindruckende Menschenporträts sowie spektakuläre Natur-Aufnahmen sind hier zu finden und peppen Ihren Bildschirmhintergrund auf. Die Bilder stammen aus den ersten 12.000 Einsendungen zum Fotowettbewerb „Deutschlands bester Fotograf 2009“ und stehen in zwei Auflösungen zum download bereit.

Um das Wallpaper unter Windows einzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Entpacken Sie die beiden Bilder aus der Zip-Datei, indem Sie das Zip-Archiv mit einem Doppelklick öffnen, die Dateien nacheinander anklicken und bei gedrückter Maustaste in einen Ordner auf Ihrer Festplatte ziehen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle Ihres Desktops.
  3. Wählen Sie im Menü mit der linken Maustaste den Punkt „Eigenschaften“.
  4. Mit einem Klick auf den Reiter „Desktop“ gelangen Sie zum Button „Durchsuchen“: Wählen Sie mit diesem den gespeicherten Bildschirmhintergrund aus dem entsprechenden Ordner Ihrer Festplatte.
  5. Stellen Sie die „Ausrichtung“ auf „Gestreckt“. „OK“ beendet das Menü.

http://www.computerbild.de/fotos/100-kostenlose-Wallpaper-fuer-Ihren-PC-4271841.html

An dieser Stelle möchten wir nochmals auf den WordPress- Design-Wettbewerb des Webwork-Magazins aufmerksam machen, denn auch hier winken tolle Preise.

http://www.webwork-magazin.net/webwork-wordpress-design-wettbwerb/992Facebook Like

2 comments

  • Lukas (8 comments) sagt:

    Tolle Wallpaper! Ich selber habe schon seit längerem eines aus genannter Gallerie.

  • Benni (1 comments) sagt:

    Hey,
    leider kommt bei mir folgender Fehler wenn ich den Link oben anklicke: “Die von Ihnen aufgerufene Seite wurde nicht gefunden.”

    Hast du vielleicht noch eine andere Quelle für dieses Archiv, ich hätte gern ein paar neue Wallpaper. Danke im Voraus :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.